Ein Welpe zieht ein …

Liebe  Hundefreunde !

Sie haben seit kurzem einen Welpen bei sich aufgenommen? Dann ist der Alltag jetzt ersteinmal aufregend und neu. Auch für Ihr Tier. Lassen Sie sich und Ihrem Welpen die Zeit, die Sie und Ihre Fellnase brauchen, um sich aneinander zu gewöhnen.

Ab 5 – 6 Monaten sollten Sie jedoch daran denken, Ihr Tier bei einem kompetenten Hundefrisör zur Welpeneingewöhnung vorzustellen.

Welpengewöhnung heißt: Das Jungtier lernt die Geräusche der Schere und Schneidemaschine kennen und dass eine fremde Person evtl. das Gesicht und die Pfötchen behandelt. Das Fell wird dann erst beim nächsten Besuch vorsichtig geschnitten.

Ich freue mich auf jedes neue Hundekind.