Die große Freundschaft ….

heute war der Kundenhund namens „Maro“bei mir im Salon,

um sein altes und abgestorbenes Fell zupfen zulassen. Maro kennt die Prozedur auch schon und es ist für Ihn eigentlich auch kein Problem.

Allerdings war heute irgendwas anders: Lotte war da.

Und Maro und Lotte mögen sich soo gerne, dass sie am liebsten nur zusammen kuscheln bzw. spielen würden.

Doch Maro sollte doch eigentlich schön gemacht werden. Also ab mit ihm auf den Frisiertisch. Doch damit war Lotte so gar nicht einverstanden. Sie stand unten und gab uns nun lautstark zu verstehen, dass Maro sie doch nicht da unten einfach wie „bestellt und nicht abgeholt“ stehen lassen könne.

Also hat das Frauchen von Maro kurzerhand Lotte auf Ihren Schoss genommen, damit Maro in aller Ruhe frisiert werden konnte.

img_20181020_114700Und so waren beide Fellnasen zufrieden.